„Biotiversity“ Jahrestraining

BiotiversityDas, was die Biotiversity seit 20 Jahren so erfolgreich macht, ist die Einbeziehung grandioser Techniken.

Zu erkennen und zu fühlen, dass letztlich alles aus derselben Substanz besteht, ist eines der Endziele des Jahrestrainings. Diese Erfahrung gibt totale Freiheit.

Wissen nützt hier wenig – du musst das Falsche erfahren, damit du das Richtige erkennen kannst.

Denn wenn du wissen willst, wer du bist, musst du zuerst erfahren, wer du nicht bist. Du kannst nur das loslassen was dir bewusst ist, das andere bleibt unbewusst in dir und bestimmt deine Gedanken, Emotionen und Handlungen.

Themen:

  • Körpersignale – Körpertypen
  • Risiko – Verhaltensmuster
  • Erdung Atem Pulsation
  • Emotional Release – Umgang mit Schmerz
  • Bodywork
  • Falsches Zentrum – Falsches Selbst
  • Herzchakra-Arbeit
  • Projektionen
  • Biotic Life Integration Samadhi
  • Gruppendynamik – Gruppenprozesse
  • Meditation
  • Beziehung
  • Sexualität – Energie
  • Tod

Dauer: 4x 14 Tage (über zwei Kalenderjahre)

Video eines Vortrages zum Thema:

Yod spricht über seine Arbeit:

Ein Audiomitschnitt eines Vortrages zum Thema:

Die Biotiversity 2017-2018 hat am 12.8.17 begonnen.
Das neue Jahrestraining startet im Sommer 2018

Infos zum Start der Biotiversity 2018-2019

Biotiversity

Bekommen Sie weitere Informationen zum Thema "Biotiversity" per E-Mail zugesendet.

 

LEBENDIGKEIT BLOG