Yod Udo Kolitscher 12.2016

2016 Ende … 2017 Anfang

Ein guter Zeitpunkt, um sich zu fragen, wie das alte Jahr denn gelaufen ist.
Was ist gelungen, was ist nicht gelungen?
In welche Richtung hat dein Bewusstsein geschaut?

An dem, was du gelernt hast, kannst du erkennen, wohin du geschaut hast.

Wie war dein letztes Jahr und das deiner Familie und Freunde?
Wo glaubst du, war dein oder deren Fokus?

Es ist eine sehr gute Gelegenheit, wieder einmal anhand der Praxis zu sehen, wie das Leben funktioniert.

Was hast du geglaubt, erwartet, bewertet, negiert … und dadurch deine Aufmerksamkeit dorthin fokussiert?

Wohin willst du deine Aufmerksamkeit 2017 lenken?

Was willst du 2017 fühlen? … was erfahren? Wo siehst du dich?
Welche Umgebung willst du haben?
Alles beginnt damit.

Du bist ein Schöpfer.

Natürlich wissen wir, dass alles was wir erleben, willkommen geheißen werden muss. Wir haben es mit Gedanken und Gefühlen erschaffen.

Man nennt es Verantwortung.

Und dann lege bitte deine Aufmerksamkeit dorthin, wo du hinwillst und nirgendwo anders.

Tu es!

In Liebe … Yod

, , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

LEBENDIGKEIT BLOG